deutsch_mittel

englisch_klein

Über uns

 

Kontakt / Außendienst

 

Impressum /

Datenschutz

 

AGB

 

Ihr Weg zu uns

 

 

Startseite

 

Neuigkeiten

 

Getränkeherstellung

 

Getränkeanalytik

 

Probenentnahme

 

Abfüllgeräte

 

Fachbücher

 

Info- /

Sicherheitsdatenblätter

 

Bestellformular

 

WIR UNTERSTÜTZEN

Unbenannt

Beste Auflösung bei

1280 x 1024 Pixel

 

 

 TraubeWeinbereitung

 

 

 

• Vergärung

AnchorANCHOR“ – Dieser Name steht für südafrikanische Hefen für Spitzenweine im Stil der neuen Welt: Mehr können Sie für Ihren Traubenmost kaum tun!

 

hefeGärsicherheit, Kaltgäreignung, Aromabildung, hohe Zucker-, Alkohol- und Gerbstofftoleranz; und all dies ohne Rehydratisierungshilfe und ohne besondere Ansprüche an die Ernährung!

 

Sie kennen ANCHOR noch nicht? Dann bestellen Sie doch einfach ein Musterpäckchen bei uns, Ihrem Generalimporteur für das deutschsprachige Europa.

 

Zur Orientierung:

Seit fast 2 Jahrzehnten bewährt, am weitesten verbreitet und ideal für Einsteiger: VIN13, NT50, NT116, N96

Für Kenner, Experimentierfreudige und besondere Nischen: VIN7, NT112, NT202, WE372

Wegen ihrer extremen Aromafülle besonders beliebt: Hefeblends ALCHEMY I, II, IV

Und für die wilde Gärung unter Reinkulturbedingungen: Exotics Mosaic (bisher „SPH“) und Exotics Novello

 

Welche ANCHOR-Hefe wofür? Anchor Poster-1.pdf

Hybridisierung

ANCHOR ALCHEMY: Das Geheimnis der Aromafülle

Gärstockungen: Ursachen, Vermeidung, Behebung

 

 

 

• Biologischer Säureabbau

Auch hier haben wir für jeden Anspruch das richtige Produkt:

 

MaloBacti CN1 / HF2 / AF3, die robusten Starterkulturen aus dem Hause 2B, Breisach

image011 

BSA-Bakterien, die Kleinpackung für den ambitionierten Hobbywinzer für 250 Liter Rotwein

 

ANCHOR Co-Inoculant für den BSA simultan mit der alkoholischen Gärung

http://www.oenobrands.com/images/NT202.jpg

 

Und neu: ANCHOR Duet Soft

(Mischkultur aus Oenococcus Oeni und Lactobaällus plantarum für besonders weiche, aromatische Weine)

 

 

 

400px-Organic-Logo• Bio-Wein

Mit unserer Zertifizierung nach VO (EG) Nr. 834/2007 finden Sie auch bei uns

Hefen, Nährstoffe und Gelatine in Bio-Qualität.

 

Neben folgenden konventionellen Hilfsstoffen für die Herstellung von Bio-Weinen.

 

 

 

• Apfelwein

Er ist wieder im Kommen. Nicht nur der wachsenden Nachfrage nach Lebens- und Genussmitteln aus der näheren Umgebung wegen. Getränketechnologisches Fachwissen, gehobene Qualität und pfiffige Vermarktungsstrategien verhelfen ihm aus dem Schatten des Traubenweins. Vor allem Apfelweinspezialitäten erfüllen zunehmend die wachsenden Ansprüche des modernen Genießers.

 

 

 

 

 

 

 

Hefe_EnzymeObstbrennmaischen

 

Die Beschaffenheit des Obstes entscheidet maßgeblich über Ausbeute und Qualität des Destillates, aber nicht allein! Viele Stolpersteine warten auf dem weiten Weg von der Obstwiese über das Geistrohr in die Flasche.

 

Fachwissen, Sorgfalt und die vernünftige Anwendung von Hilfsstoffen sichern nicht nur den Erfolg, sondern erleichtern ganz wesentlich die Arbeit beim Einmaischen, Destillieren und Filtrieren.

 

Reinzuchthefezusatz

Eine wilde Gärung kann gutgehen, aber nur durch Zufall. Eine gärkräftige Reinzuchthefe sorgt dagegen zuverlässig für die unverzügliche Angärung und vollständige Durchgärung der Maische.

 

Ansäuerung auf pH3 mit MS- oder PM-Säuren / pH-Messung

Häufig unterschätzt: Vor allem säurearmes Kernobst neigt zu Fehlgärungen, d.h. bakteriell bedingtem ÄpfelVerderb der Maische.

Gärstörungen und kleine Destillatfehler sind glimpfliche Folgen, Acrolein- oder Buttersäurestiche das vorzeitige Ende des „Veredelungsprozesses“.

 

Kontrolle der Blausäure

Frische Steinobstdestillate dürfen keine Blausäure enthalten. Es ist ganz einfach, beim Einmaischen und bei der Destillation dafür zu sorgen ...

 

 

 

 

 

 

 

PICT0611Getreide- und Malzmaischen

 

whiskeyDeutscher Whisky oder Whisky aus Deutschland?

 

Auch ohne geschützte geografische Angabe: Hätten Sie für möglich gehalten, welche Spezialitäten die Kombinationen aus Getreideart, Malzbereitung, -trocknung, -röstung und –räucherung, Maischebereitung und –vergärung, Destillation und Destillatlagerung und heimische Destillateurskunst hervorbringen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kennen Sie schon unsere neuen Kataloge?

 

 

 

 

 

 

Brennereitechnologie und -analytik 2018/2019

Katalog (mit Preisen) anfordern

 

Weintechnologie und -analytik 2018/2019

Katalog (mit Preisen) anfordern

 

Brennereitechnologie und -analytik und

Weintechnologie und -analytik 2018/2019

beide Kataloge (mit Preisen) anfordern

pdf Version

(ohne Preise)

pdf Version

(ohne Preise)